thumbnail Hallo,

Nach seinem Karriereende feiert der ehemalige Bayern-Kapitän seinen Abschied am Freitag mit drei ehemaligen Kollegen vom deutschen Rekordmeister.

Eindhoven. Mark van Bommel verabschiedet sich am Freitag im Philips-Stadion in Eindhoven endgültig vom Profifußball, nachdem er seine Karriere nach der vergangenen Saison beendet hatte. Auch drei aktuelle Bayernprofis nehmen am Abschiedsspiel des ehemaligen Münchner Kapitäns teil.

Laut Bild sind Franck Ribery, Thomas Müller und Arjen Robben unter den ehemaligen Weggefährten, die van Bommel für sein letztes Spiel eingeladen hat. Auch Zlatan Ibrahimovic und Wesley Sneijder werden erwartet.

Der Kreis hat sich geschlossen

Van Bommel beendete seine lange Profikarriere nach der letzten Saison bei seinem Heimatverein PSV Eindhoven.

Im letzten Spiel gegen den FC Twente wurde der Mittelfeldspieler nach 71 Minuten mit Gelb-Rot vom Platz gestellt. Von 2006 bis 2011 spielte van Bommel bei Bayern München und war der erste und bislang einzige ausländische Kapitän des deutschen Rekordmeisters.

EURE MEINUNG: Ein würdiger Abschied für den "Aggressive Leader"?

Dazugehörig