thumbnail Hallo,

Der Fitnesszustand des 29-Jährigen verhindert einen Einsatz im ersten Qualifikationsspiel gegen Albanien. Die Probleme an Knie und Oberschenkel halten an.

Madrid. Ohne Weltfußballer Cristiano Ronaldo muss die portugiesische Nationalmannschaft in die Qualifikation zur Europameisterschaft 2016 in Frankreich starten.

Der 29-Jährige von Real Madrid, der am Donnerstag auch zu Europas Fußballer des Jahres gekürt worden war, sei "nicht fit", sagte Nationaltrainer Paulo Bento am Freitag.

Knie- und Oberschenkelprobleme halten an

Portugal trifft am 7. September auf Albanien. Bereits im spanischen Supercup in der Vorwoche gegen Atlético Madrid hatte Real-Trainer Carlo Ancelotti auf Ronaldo verzichtet.

In den vergangenen Monaten hatte Ronaldo wiederholt mit Knie- und Oberschenkelproblemen zu kämpfen gehabt.

Dazugehörig