thumbnail Hallo,

Der neue Trainer des WM-Dritten will nur wenig anders machen als sein Vorgänger Louis van Gaal. Neuer Vizekapitän von van Persie wird wohl Arjen Robben.

Amsterdam. Der neue niederländische Fußball-Nationaltrainer Guus Hiddink will an die Arbeit seines Vorgängers Louis van Gaal anknüpfen. "Es wird nicht viele Änderungen geben", sagte der 67-Jährige bei seiner Vorstellung am Freitag.

Hiddink, für den es die zweite Amtszeit beim WM-Dritten ist, deutete zudem an, dass Robin van Persie wohl Kapitän bleiben werde. Als neuer Vize-Kapitän ist Arjen Robben vom deutschen Rekordmeister Bayern München vorgesehen.

Louis van Gaal war nach dem dritten Platz bei der WM in Brasilien zum englischen Rekordmeister Manchester United gewechselt. Hiddink besitzt einen Zweijahresvertrag bis zur EM 2016 in Frankreich. Das erste Testspiel unter ihm steht am 4. September in Italien an.

Dazugehörig