thumbnail Hallo,

Lovrens Frau veralbert Schiedsrichter Nishimura

Nach seiner umstrittenen Elfmeterentscheidung ist der Schiri unter Kritik geraten. Nun schoß auch Lovrens Frau auf Instagram gegen den Japaner.

Salvador. Schiedsrichter Yuichi Nishimura hat es nicht leicht in diesen Tagen. Nachdem er im WM-Eröffnungsspiel zwischen Brasilien und Kroatien (3:1) einen umstrittenen Elfmeter für den Gastgeber gepfiffen hatte, sieht sich der Japaner harscher Kritik ausgesetzt. Die Experten sind sich einig, der Zweikampf zwischen Dejan Lovren und Fred sei kein Foul gewesen.

Lovrens Frau Anita hat nun ein bissig-ironisches Foto gepostet, auf dem Nishimura in einem brasilianischen Trikot zu sehen ist. Im Stile eines Panini-Fotos lächelt er in die Kamera. Dazu machte sich Anita Lovren über die zweite strittige Szene lustig, bei der Ivica Olic und der brasilianische Torwart Julio Cesar in einen Luftkampf verwickelt waren.

Dejan Lovren: Elfmeterpfiff "ein Skandal"

Olic behinderte Cesar und köpfte den Ball zu einem Mitspieler. Nishimura entschied auf Foulspiel und verhinderte so den daraus folgenden Treffer zum 2:2 Ausgleich für die Kroaten.

Niko Kovac, Trainer Kroatiens, schimpfte nach dem Spiel, die Entscheidungen des Offiziellen seien "eine Schande" gewesen. Dejan Lovren selbst nannte den Elfmeterpfiff "einen Skandal".

Dazugehörig