thumbnail Hallo,

Neuer löscht Tweet: "Läuft alles nach Plan!"

Lange wurde über die rechtzeitige Genesung des deutschen Nationaltorwarts gerätselt. Nun machte dieser selbst Hoffnung auf eine Rückkehr zum Start der WM.

Frankfurt/Main. Nationaltorwart Manuel Neuer hat die Spekulationen um seinen WM-Ausfall mit einer hoffnungsfrohen Botschaft an die deutschen Fußballfans kurzweilig beendet - seinen beruhigenden Tweet mittlerweile aber wieder aus dem Netz genommen.

Der Torhüter des Double-Gewinners Bayern München postete auf seinen sozialen Netzwerkseiten ein Bild, auf dem er bewusst seinen verletzten rechten Arm hebt und die Hand zur Faust ballt. Darüber steht der für die Fans hoffnungsvolle Satz: "Läuft alles nach Plan!"

Wegen seiner Schulterverletzung aus dem DFB-Pokalfinale gegen Borussia Dortmund, die torwartspezifische Übungen bislang offenbar nicht zuließ, war zuletzt immer wieder darüber spekuliert worden, dass Neuer möglicherweise nicht rechtzeitig fit werden könnte. Mittlerweile wurde die Nachricht allerdings aus dem Social-Media-Netzwerk entfernt - was das bedeutet, ist noch unklar.

Im letzten Länderspiel vor dem Abflug nach Brasilien am Freitag (20.45 Uhr im LIVE!-Ticker bei Goal) gegen Armenien in Mainz dürfte Neuer aber trotz des kurzzeitig offen zur Schau gestellten Optimismus noch geschont werden.

Dazugehörig