thumbnail Hallo,

Milan-Stürmer Robinho wurde erstmals seit langem wieder in die brasilianische Nationalelf berufen. Auch ein Chelsea-Star kehrt zurück, die Bundesliga-Legionäre sind erneut dabei.

Rio de Janeiro. Nach zwei Jahren Abstinenz ist Robinho vom AC Mailand von Luiz Felipe Scolari in die brasilianische Nationalmannschaft berufen worden. Auch Willian vom FC Chelsea kehrt zurück, Dante und Luiz Gustavo sind erneut im Kader.

Der Nationaltrainer Brasiliens gab am Donnerstag in Rio de Janeiro den Kader für die beiden Freundschaftsspiele gegen Honduras und Chile bekannt. Die Selecao tourt in der Vorbereitung auf die Weltmeisterschaft 2014 im eigenen Land im November durch Nordamerika und spielt in Miami und Toronto.

Lucas nicht dabei

Neben der Nominierung von Robinho und Willian, die beide bisher von Felipao nicht beachtet worden waren und zuletzt 2011 Einsätze verbuchen konnten, wartet der Kader nicht mit weiteren Überraschungen auf. Lediglich das Fehlen von Lucas von Paris Saint-Germain ist ungewöhnlich. Aus der Bundesliga sind erneut Dante vom FC Bayern München und Luiz Gustavo vom VfL Wolfsburg nominiert.

Der komplette Kader:

Tor: Julio Cesar (Queens Park Rangers), Victor (Atletico Mineiro)

Abwehr: David Luiz (FC Chelsea), Dante (FC Bayern München), Thiago Silva, Marquinhos, Maxwell (alle Paris Saint-Germain), Daniel Alves (FC Barcelona), Marcelo (Real Madrid), Maicon (AS Roma)

Mittelfeld: Lucas (FC Liverpool), Hernanes (Lazio Rom), Luiz Gustavo (VfL Wolfsburg), Paulinho (Tottenham Hotspur), Ramires, Oscar, Willian (alle FC Chelsea), Bernard (Shaktar Donezk)

Angriff: Jo (Atletico Mineiro), Hulk (Zenit St. Petersburg), Neymar (FC Barcelona)

EURE MEINUNG: Wie stehen die Chancen für Robinho auf einen Einsatz?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig