thumbnail Hallo,

Stürmer Rossi kehrt nach zweijähriger Pause in den Kader der Squadra Azzurra zurück. Der Angreifer zeigt sich begeistert.

Rom. Giuseppe Rossi kehrt in die italienische Nationalmannschaft zurück. Der Stürmer wurde von Nationalcoach Cesare Prandelli für die beiden WM-Qualifikationsspiele gegen Dänemark und Armenien nominiert.

Zuletzt lief Rossi im Trikot der Squadra Azzurra im Oktober 2011 auf, als sich Italien in der Qualifikation zur Europameisterschaft 2012 gegen Serbien mit einem 1:1-Remis trennte.

Glücklicher Rossi

''Ich bin sehr glücklich und stolz, dass ich wieder das italienische Nationaltrikot tragen werde. Ich danke Trainer Prandelli für den Anruf und verspreche, dass ich alles auf dem Platz geben werde'', kommentierte Rossi seine Nominierung gegenüber Viola Channel.

Der 26-Jährige erzielte in dieser Saison sechs Tore in neun Spielen für die Fiorentina. In den letzten Jahren musste der Angreifer überwiegend Verletzungen auskurieren.

''Wir werden nichts riskieren, da er sich nach einer langen Verletzungspause befindet. Dennoch ist es wichtig für ihn, sich als Teil des Teams zu fühlen'', so Nationaltrainer Prandelli.

EURE MEINUNG: Wie wichtig wird Rossi für Italien werden?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !




Dazugehörig