thumbnail Hallo,

Wales-Trainer Christopher Coleman: Gareth Bale ist bei weitem noch nicht bereit

Der 24-jährige Offensivspieler von Real Madrid hat für Wales nach seiner Einwechslung gegen Serbien seine ersten Pflichtspiel-Minuten der Saison absolviert.

Cardiff. Bei der 0:3-Pleite gegen Serbien kam Gareth Bale zu seinem ersten Saisoneinsatz. Der Superstar von Real Madrid wurde in der 59. Minute eingewechselt. Laut Wales-Nationaltrainer Chris Coleman, sei Bale einfach nicht fit genug sein, um über die volle Distanz aufzulaufen.

"Er hat 30 Minuten gespielt, aber nach 15 Minuten sah er schon müde aus", so der skeptische Kommentar des Trainers. Derzeit könne Bale sein Potenzial noch keinesfalls abrufen: "Er hat aber auch erst vier Trainingseinheiten absolviert."

Der 24-jährige Waliser war diesen Sommer als teuerster Transfer aller Zeiten von Tottenham nach Madrid gewechselt und strebt nach kleineren Verletzungsproblemen sein Pflichtspiel-Debüt schon am Wochenende gegen Villareal an.

Coleman: "Er ist bei weitem nicht bereit für 90 Minuten"


"Wenn er am Samstag von Beginn aufläuft, wird er das Spiel nicht zu Ende spielen. Ich wäre verblüfft, wenn er es täte. Er ist bei weitem nicht bereit für 90 Minuten, selbst wenn der spanische Fußball etwas langsamer ist", fuhr Coleman fort.
 
Obwohl das Spiel gegen Serbien bereits entschieden war, sah Bales Auftritt laut Coleman vielversprechend aus: "Er hat uns einen Impuls gegeben. Die Fans waren plötzlich motiviert und das hat uns beflügelt, obwohl das Spiel bereits gelaufen war. Für die walisischen Fans war es schön, ihn zu sehen."

EURE MEINUNG: Ist Gareth Bale schon fit für die Primera Division?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig