thumbnail Hallo,

Die Stars aus der französischen Ligue 1 treffen am Dienstag mit ihren Nationalteams Uruguay und Kolumbien aufeinander. Cavani lobt derweil die Fähigkeiten seines Gegners Falcao.

Montevideo. Uruguays Edinson Cavani, Stürmer in Diensten von Paris Saint-Germain, lobt vor dem anstehenden Qualifikationsduell seines Landes gegen Kolumbien seinen Konkurrenten Radamel Falcao vom AS Monaco.

"Falcao ist einer der besten Stürmer"

Angesichts der wichtigen Begegnung der beiden Länder in der WM-Qualifikation Südamerikas warnt Cavani seine Mannschaftskollegen vor der Bedrohung, die der 27-jährige Monegasse ausstrahlt.

"Ich denke, dass Falcao wegen seiner Spielweise einer der besten Stürmer ist. Er ist ein Spieler, der viel Klasse hat, er kann ein Spiel bestimmen. Er hat bewiesen, dass er ein Spieler ist, der hart arbeitet. Er ist taktisch und technisch sehr stark", äußerte Cavani gegenüber AFP.

Cavani und Falcao wechselten im Sommer beide in die französische Ligue 1. Cavani kam für 64 Millionen Euro aus Neapel. Falcao war etwas billiger zu haben: Der Kolumbianer wechselte für 'nur' 60 Millionen von Atletico Madrid.

Kolumbien befindet sich in der Südamerika-Qualifikation auf Platz zwei, sieben Punkte vor der fünftplatzierten Celeste aus Uruguay.

EURE MEINUNG: Wer ist für Euch der beste Stürmer der Welt?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig