thumbnail Hallo,
Lionel Messi hofft auf den Gewinn der Weltmeisterschaft mit Argentinien

Lionel Messi wünscht sich WM-Titel mit Argentinien

Lionel Messi hofft auf den Gewinn der Weltmeisterschaft mit Argentinien

Lionel Messi - Argentina

Der Argentinier Lionel Messi sehnt sich nach Erfolg mit der "Albiceleste" – dafür würde er sogar auf eine weitere Auszeichnung zum Weltfußballer verzichten.

Barcelona. Lionel Messi vom FC Barcelona hat seine Angst zum Ausdruck gebracht, seine Karriere womöglich ohne einen Weltmeistertitel mit Argentinien beenden zu müssen.

Zwar wird der viermalige Weltfußballer am kommenden Montag erst 26 Jahre alt, dennoch betonte er seine Sehnsucht nach dem größten Titel, den es im internationalen Fußball zu gewinnen gibt. "Wenn ich zwischen dem fünften Ballon d'Or und einem Gewinn der Weltmeisterschaft mit Argentinien entscheiden müssten, würde ich letzteres wählen", sagte Messi laut der italienischen Tageszeitung Corriere della Sera. "Dieser Titel fehlt mir noch, das macht mich traurig."

"Tore interessieren meine Frau nicht"

Anschließend offenbarte der Torschützenkönig der Primera Division auch private Einblicke. Demnach könne Messi mit seinen Leistungen auf dem Fußballplatz bei seiner Frau kaum noch punkten: "Wenn ich nach Hause komme und ihr erzähle, dass ich zwei oder drei Tore geschossen habe, interessiert sie das schon gar nicht mehr", sagte der Argentinier mit einem Augenzwinkern.

Momentan erholt sich Messi von einer Oberschenkelverletzung, die ihn in den letzten Partien der Saison 2012/13 außer Gefecht setzte. Wettbewerbsübergreifend erzielte er 58 Tore in 48 Pflichtspielen für den FC Barcelona.

EURE MEINUNG: Kann Lionel Messi seinen Traum vom WM-Titel noch erfüllen?

Dazugehörig