thumbnail Hallo,

DFB-Neuling Patrick Herrmann: „Ein Traum geht in Erfüllung“

Patrick Herrmann darf am Dienstagabend gegen Kasachstan auf seinen ersten A-Elf-Einsatz hoffen. Die Nominierung kam für den jungen Gladbacher überraschend.

Mönchengladbach. Am vergangenen Samstag spielte Patrick Herrmann noch im U-21-Testspiel gegen Israel (2:1) mit, einen Tag später nominierte ihn Bundestrainer Joachim Löw für die deutsche A-Nationalmannschaft nach. Das Offensivtalent von Borussia Mönchengladbach kann sein Glück kaum fassen.

„Ein Traum geht in Erfüllung“

„Das ist einfach ein unbeschreibliches Gefühl - Freude pur. Ich konnte das erst gar nicht glauben“, sagte Herrmann gegenüber Bild und fügte an: „Für mich geht ein Traum in Erfüllung!“

Die Oberschenkelzerrung von Angreifer Mario Gomez könnte die große Chance zum ersten A-Elf-Einsatz für den Gladbacher bedeuten, den der Bundestrainer als mögliche Alternative für die Offensive sieht.

Eberl: „Er hat es sich wirklich verdient“

Gladbach-Manager Max Eberl freute sich ebenfalls für seinen Schützling: „Er hat es sich aufgrund seiner konstant guten Leistungen wirklich verdient.“ Sein ehemaliger Fohlen-Teamkollege Marco Reus versprach ihm derweil einen warmen Empfang und eine schnelle Integration im deutschen Nationalteam. Der 22-Jährige soll am Montag zur Mannschaft stoßen.

Neben Herrmann wurde aufgrund der dünnen Personaldecke im DFB-Kader am Sonntag auch Außenverteidiger Marcell Jansen vom Hamburger SV nachnominiert, der zuletzt im September 2010 für das Nationalteam im Einsatz war.

EURE MEINUNG: Hat sich Patrick Herrmann die Nominierung für die DFB-Elf wirklich verdient?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig