thumbnail Hallo,

Neuer unzufrieden mit Ersatzbank gegen Frankreich

In Testspielen kassiert die deutsche Nationalmannschaft meistens das eine oder andere Tor. Gegen Frankreich hätte Manuel Neuer trotzdem gerne gespielt.

Mainz. Im Testspiel gegen Frankreich am kommenden Mittwoch wird Manuel Neuer auf der Bank Platz nehmen: Rene Adler bekommt dieses Mal den Vorzug, Neuer bleibt trotzdem die Nummer ens.

Nach dem 3:0-Sieg der Bayern gegen Mainz 05 zeigte er sich verärgert.

Ich denke, dass es für uns ein wichtiges Spiel ist, da hätte ich sehr gerne gespielt“, so Neuer. Mit einer Pause habe er kein Problem, allerdings nicht gegen ein Spitzenteam: Ich würde mich auch gern auf die Bank setzen, aber zum richtigen Zeitpunkt. Bei einem solchen Spiel wäre ich gern dabei gewesen.“

Lob an Adler

Rene Adler hat in der Bundesliga eine sehr starke Hinserie gespielt. Nachdem er gegen die Niederlande in unser Aufgebot zurückgekehrt ist, hat er nun eine Chance verdient, sich gegen Frankreich zu beweisen, erklärte Löw. Gegen Frankreich sind nur zwei Torhüter im Aufgebot.


EURE MEINUNG:  Wie bewertet ihr Neuers Aussagen?


Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf

Dazugehörig