Freitag, 22. August 2014

Caption

Wandelt Franck Ribery auf den Spuren von Zinedine Zidane? Auch Zizou kehrte nach seinem Rücktritt aus der Equipe Tricolore wieder zurück. Sollte es auch Ribery wagen?

Mittwoch, 20. August 2014

Caption

Diego Benaglio hat seinen Rücktritt aus der Schweizer Nationalmannschaft bekannt gegeben. Der Torwart des VfL Wolfsburg wolle sich zukünftig voll auf seinen Verein konzentrieren.

Caption

Der 24-Jährige lieferte bei der WM beeindruckende Leistungen ab und ist nun auch in der Mitte ein starker Spieler. Ob er auch seine Disziplin in den Griff bekommt?

Dienstag, 19. August 2014

Caption

Für das Länderspiel Anfang September gegen Kolumbien hat der neuer Trainer der Selecao den Bayern-Verteidiger außen vor gelassen. Wolfsburgs Gustavo ist dagegen dabei.

Caption

Der neue Coach unterschreibt einen Zweijahresvertrag bei der Azzurri. Besonders wichtig ist Conte die Zusammenarbeit mit den Vereinstrainern der Serie A.

Caption

Der Argentinier bleibt für vier weitere Jahre Trainer der kolumbianischen Nationalmannschaft. Auch Staatspräsident Santos begrüßt diesen Schritt.

Montag, 18. August 2014

Caption

Sorgen um Bastian Schweinsteiger: Der Weltmeister plagt sich weiterhin mit Knieproblemen. Womöglich fällt er noch Wochen aus - und damit auch für die nächsten Länderspiele.

Caption

Für den Erfolg bei der WM in Brasilien erhält die deutsche Nationalmannschaft demnächst eine weitere Auszeichnung. Der Bundespräsident bittet ins Schloss Bellevue.

Sonntag, 17. August 2014

Caption

Die Verhandlungen zwischen dem Niederländer und dem südkoreanischen Verband wurden abgebrochen, da der KFA nicht auf Forderungen van Marwijks eingehen wollte.

Samstag, 16. August 2014

Caption

Herbert Fandel war mit einigen Tendenzen bei der WM nicht zufrieden, lobte aber das Freistoßspray und die Torlinientechnik. Die Trainer fordert er indes zu noch besserer Vorbild...

Freitag, 15. August 2014

Caption

Der Innenverteidiger ist bereits der dritte Nationalspieler, der seine Karriere beim DFB nach dem Gewinn des WM-Titels beendet. Lob gibt es von allen Seiten.

Caption

Der Innenverteidiger ist bereits der dritte Nationalspieler, der seine Karriere beim DFB nach dem Gewinn des WM-Titels beendet. Künftig wolle er sich auf seinen Klub konzentrieren.

Caption

Gerardo Martino nominiert den gesamten WM-Kader Argentiniens zum Testspiel gegen Deutschland. Dies sei aus "Zeitgründen" geschehen und als "Prämie" gedacht.

Caption

Kein Titel - für Fans des FC Barcelona jüngst unvorstellbar, aber 2014 bittere Realität. Ex-Trainer Tata Martino nahm nun die volle Verantwortung auf sich und lobte Lionel Messi.

Donnerstag, 14. August 2014

Caption

Ein Anwalt aus Kolumbien sieht die Leistungen der Schiedsrichtergilde in Brasilien als Faktor an, der bei ihm zu Herzproblemen geführt habe.

Caption

Die Würfel sind gefallen: Antonio Conte ist nach langen Verhandlungen neuer Trainer der italienischen Nationalmannschaft. Nach drei Meistertiteln war er bei Juve zurückgetreten.

Caption

Mit Lahm und Ribery sind zwei große Stars des FC Bayern aus ihrer Nationalmannschaft zurückgetreten. Oranje-Leader Robben will es ihnen allerdings noch nicht gleichtun.

Caption

Der urguayische Wiederholungstäter bleibt bis Ende Oktober gesperrt, darf bei seinem neuen Team aber mittrainieren, wie der CAS bestätigte.