thumbnail Hallo,

Umfrage: Kann sich Bayern einen Abgang von Toni Kroos leisten?

Die Verhandlungen sind bestätigt, die offizielle Einigung nur noch eine Frage von wenigen Tagen. Aber wird der Rekordmeister einen Weltmeister wie Kroos nicht vermissen.

München. Bayern München wird ein paar Millionen von Real Madrid für ihren Weltmeister Toni Kroos kassieren. Aber sind die Gelder ausreichend, um den sportlichen Verlust auszugleichen?

Bei der Weltmeisterschaft hat der Mittelfeldspieler sich zum Gehirn des deutschen Offensivspiels entwickelt. Er traf selbst ins Tor und legte welche auf. Seine Ideen, seine Pässe waren glänzend - seine Rolle bei der Nationalelf war und ist wohl auch in Zukunft enorm wichtig.

Toni Kroos macht Real-Wechsel öffentlich

Bei Bayern München ist man jedoch bereit ihn abzugeben. Obwohl es hieß, dass Pep Guardiola auf Philipp Lahm, Thiago und eben Kroos setzen wollte. Aber einen wechselwilligen, unzufriedenen Spieler gibt man gerne ab. Doch wird sich das sportlich nicht bemerkbar machen?

Sagt es uns und macht mit bei der Umfrage des Tages!

Umfrage des Tages

Kann sich Bayern einen Abgang von Toni Kroos leisten?

Dazugehörig