thumbnail Hallo,

Umfrage: Überrascht Bayer Leverkusen den FC Bayern München?

Das Topspiel am Samstag hat seinen Namen wahrlich verdient. Der Tabellenführer trifft auf den Vierten. Bayer Leverkusen will in München zu alter Stärke finden. Gelingt das?

München. Der FC Bayern München ist seit einer gefühlten Ewigkeit ungeschlagen. Den letzten Punktverlust in der Liga mussten die Münchener bei Bayer Leverkusen hinnehmen. Kann die Werkself auch am Samstag überraschen?

Der Tabellendritte war es auch, der Bayern München die letzte Niederlage zugefügt hat. Es war am 28. Oktober 2012, als Leverkusen mit 2:1 in München gewann. Kann sich die Geschichte wiederholen?

Ausblenden müssen die Bayern im Topspiel den Hoeneß-Prozess, in dem der Präsident zu einer Haftstrafe verurteilt wurde. "Wir müssen in der Lage sein, uns auf das Spiel zu konzentrieren, das ist unser Job. Uli und alle im Verein wollen das", forderte der Bayern-Coach vor dem Duell mit "einer der besten Mannschaften der Liga".

Leverkusen hat indes neues Selbstvertrauen getankt. "Wir fahren nicht nach München, um ein netter Gast zu sein. Wir haben Respekt, aber keine Angst vor den Bayern. Warum sollen wir dort nicht etwas holen?", sagte Torwart Bernd Leno. Trainer Sami Hyypiä gab sich für das Spiel des Tabellendritten beim 24 Punkte entfernten Spitzenreiter optimistisch: "Wer gegen Paris mithalten kann, kann auch bei den Bayern bestehen."

EURE MEINUNG: Kann Bayer in München bestehen?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Umfrage des Tages

Kann Bayer Leverkusen den FC Bayern erneut ärgern?

Dazugehörig