thumbnail Hallo,

Umfrage: Wieviele deutsche Teams schaffen es ins Viertelfinale?

Erstmals in der Geschichte der Königsklasse stehen vier deutsche Klubs unter den letzten sechzehn. Aber wieviele schaffen es in die nächste Runde?

Berlin. Es war ein historischer Mittwochabend: Zum ersten Mal seit der Gründung der Champions League 1992/93 stehen vier deutsche Vereine unter den letzten sechszehn: Nach dem FC Bayern München und Bayer Leverkusen schafften auch Borussia Dortmund und Schalke 04 den Sprung in die K.o.-Runde.

Extrem spannend gestalteten es die Dortmunder, die Kevin Großkreutz erst kurz vor Schluss mit einem wuchtigen Fall-Schuss erlöste. Während der BVB, Bayer und Schalke noch bis zur letzten Minute kämpfen mussten, dominierten die Bayern ihre Gruppe klar.

"Bundesliga dominiert derzeit Europa"

Vier in der K.o.-Runde: Das Gefühl kennen bisher nur Spanier und Engländer. Nach dem deutsch-deutschen Finale 2013 ein weiterer Indiz dafür, dass die Bundesliga in Europa an Ansehen gewinnt. So stimmten Lothar Matthäus als auch Franck Ribery im kicker darüber überein, dass die höchste deutsche Spielklasse auf dem Vormarsch ist: "Die Bundesliga dominiert derzeit Europa", meinte der Franzose.

Ob das der Fall ist, wird das Achtelfinale zeigen, das am Montag ausgelost wird. Goal will Eure Meinung dazu wissen: Wieviele der vier deutschen Klubs schaffen auch den Sprung ins Viertelfinale?
 

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Umfrage des Tages

Vier in der K.o.-Runde! Wieviele deutsche Teams schaffen es ins CL-Viertelfinale?

Dazugehörig