thumbnail Hallo,

Die unteren Tabellenregionen möchte Stuttgart künftig nur aus der Ferne beobachten: Gegen Hoffenheim schoss man sich den Frust von Seele - was passiert in Berlin?

Stuttgart. Er kam, sah und siegte - mit etwas Verspätung. Endete das Debüt für Thomas Schneider noch mit einem entäuschenden 2:2-Remis in der Europa League gegen HNK Rijeka, wurde ihm in der Bundesliga indes ein Traumeinstand bereitet. Der VfB Stuttgart scheint langsam aber sicher Fahrt aufzunehmen.

Am 4. Spieltag betrieben die Schwaben etwas Wiedergutmachung: Nach schwachen Saisonauftakt unter Bruno Labbadia, Trainerwechsel und verpasster EL-Qualifikation zerlegte man 1899 Hoffenheim nach allen Regeln der Kunst.

Mit dem 6:2-Kantersieg tankten die Spieler Selbstvertrauen - und die Fans haben plötzlich wieder Hoffnung geschöpft. Ob unter Schneider alles besser und der VfB die hohe Erwartungshaltung erfüllen wird? Aufschluss darüber werden die nächsten Herausforderungen geben, am Freitag wartet schon das Gastspiel beim starken Aufsteiger Hertha BSC.

Goal möchte daher wissen, was ihr dem VfB zutraut:

EURE MEINUNG: Der VfB im Aufwind - wo beendet Stuttgart die Saison?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Umfrage des Tages

Der VfB ist unter Thomas Schneider im Aufwind - wo beendet Stuttgart die Saison?

Dazugehörig