thumbnail Hallo,

Eintracht Frankfurt startete mit einer herben 1:6-Pleite in Berlin und hat nun den Triple-Gewinner zu Gast. Oder gelingt Braunschweig am Sonntag die Sensation?

München. Der 2. Spieltag der Bundesliga steht heute an - insgesamt sieben Spiele finden statt, morgen gastiert Tabellenführer Hertha BSC in Nürnberg und Borussia Dortmund empfängt Aufsteiger Eintracht Braunschweig. Der FC Bayern München ist heute bei Eintracht Frankfurt zu Gast. Nach der heftigen 1:6-Auftaktpleite gegen Hertha BSC steht die Elf von Armin Veh unter Druck, auch wenn man keinen Sieg gegen den Triple-Sieger erwarten kann.

Zweite Niederlage eingeplant

Gegen den FC Bayern wird für die Eintracht nicht viel zu holen sein, dennoch fordert man eine Reaktion nach dem ersten Spieltag. Auch auf den Hamburger SV wird man gespannt blicken und sehen, ob sich die guten Ansätze aus dem Spiel gegen den FC Schalke 04 bestätigen. Hoffenheim hadert noch immer mit dem nicht gegebenen Tor von Kevin Volland.

Aufsteiger Eintracht Braunschweig geht ebenfalls als Außenseiter in die Partie gegen Borussia Dortmund, bereits ein Punktgewinn wäre eine große Sensation.

In Stuttgart kommt es zum Duell zwischen dem VfB und Bayer Leverkusen. Die Schwaben haben "nicht die Möglichkeiten", finanziell mit Bayer mitzuhalten, dennoch will der VfB dem Champions-League-Teilnehmer die Stirn bieten. An diesem Spieltag sind einige Überraschungen drin!

Macht bei unserer Umfrage mit!



Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Umfrage des Tages

Was wird die Überraschung des 2. Spieltags?

Dazugehörig