thumbnail Hallo,

In der Nacht zu Montag ging die Generalprobe für die WM 2014 zu Ende. Von den reihenweise versammelten Stars war es letztlich Neymar, der die Auszeichnung einheimste.

Rio de Janeiro. Mit dem furiosen 3:0-Finalerfolg  Brasiliens gegen Spanien ging der Confederations Cup 2013 in der Nacht zum Montag zu Ende. Damit gewann die Selecao den Titel zum dritten Mal infolge. Star des Abends war unter anderem mal wieder Neymar.

"Goldener Ball" an Neymar

Der seit Montag bei Barcelona unter Vertrag stehende Superstar erhielt im Anschluss an die Partie den "Goldenen Ball", die Auszeichnung der akkreditierten Journalisten für den besten Spieler des Turniers.

Neymar setzte sich bei der Wahl vor dem Spanier Iniesta durch und ist sicher ein würdiger Sieger. Doch hätte es auch einen anderen Kicker treffen können?

Wer hätte eurer Meinung nach neben Neymar die Auszeichnung verdient? Toptorjäger Fred, der zweitplatzierte Andres Iniesta, Uruguays Stürmerstar Edinson Cavani, Turnier-Entdeckung Paulinho oder möglicherweise doch Fernando Torres?

EURE MEINUNG: War Neymar wirklich der Beste oder hättet ihr einen anderen Spieler gewählt?

Umfrage des Tages

Wer war der Beste beim Confed Cup?

Dazugehörig