thumbnail Hallo,

Diego kann es doch noch, Reus natürlich auch, Herrmann ist zurück aus der Krise und Neustädter trifft plötzlich - Wer war euer Gewinner des Spieltags?

Wolfsburg. Der Mann polarisiert. Doch nach dem Abgang von Felix Magath sorgt Diego nun endlich wieder für positive Schlagzeilen beim VfL Wolfsburg. Unter Lorenz-Günther Köstner blüht der sensible Brasilianer wieder auf und erzielte beim 3:1-Erfolg gegen Bayer Leverkusen einen Doppelpack.

Herrmann aus der Krise

Patrick Herrmann bildete letzte Saison gemeinsam mit Marco Reus ein starkes Duo in der Offensive von Borussia Mönchengladbach. Es folgte eine Verletzung und ein Formtief. Nun ist der quirlige Youngster wieder da, erzielt gegen Fürth einen Treffer und bereitete einen weiteren vor.

Reus´ Traumtor

Marco Reus bewirbt sich fast Woche für Woche für die Elf des Spieltages und war auch jetzt wieder einer der Gewinner. Gegen Augsburg gelang dem Dortmunder ein Freistoßtreffer Marke „Tor des Monats“.

Neustädter ungewöhnlich treffsicher

Roman Neustädter war bislang eher als defensiver Abräumer erfolgreich. Auf Schalke sicherte sich der ehemalige Borusse nach seinem Wechsel aus Mönchengladbach sogleich einen Stammplatz und trug sich am Wochenende bereits zum dritten Mal in die Torschützenliste ein. Seine guten Leitungen sind auch Bundestrainer Jogi Löw nicht entgangen und so wurde Neustädter folgerichtig erstmals in den Kader der deutschen Nationalelf berufen.

EURE MEINUNG: Wer war der Gewinner des elften Spieltags in der Bundesliga?
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Umfrage des Tages

Wer war der Gewinner des elften Spieltags in der Bundesliga?

Dazugehörig