thumbnail Hallo,

Bayern München mit dem Startrekord, Borussia Mönchengladbach mit dem Befreiungsschlag oder vielleicht doch Tobias Werner - Wer war euer Gewinner des Spieltags?

Mönchengladbach. Am Niederrhein herrscht große Freude, denn Borussia Mönchengladbach scheint mit dem 2:0-Erfolg über Eintracht Frankfurt den Turnaround geschafft zu haben. Zudem scheint bei Luuk de Jong nach seinem dritten Pflichtspieltreffer für die Fohlenelf der Knoten endgültig geplatzt zu sein.

Nikolce Noveski bot gegen Fortuna Düsseldorf eine starke Leistung und erzielte das Tor des Tages. Am Ende schaffte der FSV Mainz 05 durch ihn den zweiten Heimsieg und die Fortunen kassierten ihr erstes Auswärts-Gegentor.

Tobias Werner netzte nach nur 94 Sekunden für den FC Augsburg ein und erzielte damit das schnellste Bundesligator für Augsburg überhaupt. Zudem hatte er entscheidenden Anteil am ersten Sieg seines Teams in der Bundesliga.

Der FC Bayern München stellte mit dem siebten Sieg im siebten Spiel den Startrekord in der Bundesliga ein und kann am achten Spieltag zum alleinigen Rekordhalter avancieren.

EURE MEINUNG: Wer war der Gewinner des siebten Spieltags in der Bundesliga?
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Umfrage des Tages

Dazugehörig