thumbnail Hallo,

Nach Argentiniens Sieg gegen Paraguay: Messi ist zufrieden

Der Zauberfuß erzielte beim 3:1 der „Albiceleste“ gegen Paraguay ein fulminantes Freistoßtor und lobte im Nachhinein die Atmosphäre im Stadion.

Cordoba. Argentinien sicherte sich mit einem 3:1 gegen Paraguay die Tabellenführung in der WM-Qualifikation. FC-Barcelona-Star Lionel Messi konnte sich mit einem fantastischen Freistoßtreffer in die Torschützenliste eintragen und war nach dem Spiel logischerweise hochzufrieden. Vor allem von den Fans zeigte sich „La Pulga“ begeistert.

Zunächst mit Pech, danach mit Traumtor

Im Spiel gegen Schlusslicht Paraguay hatte Messi anfangs noch die Seuche am Fuß, als zwei seiner Versuche, seine Mannschaft in Front zu bringen, am Aluminium scheiterten. In der 64. Minute brach er aber den Bann mit einem perfekt getretenen Freistoß aus rund 30 Metern und bescherte somit Argentinien einen ungefährdeten 3:1-Erfolg.

Messi zufrieden

Nach dem Spiel äußerte sich der dreimalige Weltfußballer gegenüber Medienvertretern: „Der Sieg ist sehr wertvoll, doch nun geht es ab nach Peru, wo uns ein sehr schwieriges Spiel erwartet.“ Argentinien befindet sich im Moment auf Platz Eins in der Tabelle für die WM-Qualifikation, was auch Messi nicht entgangen ist: „Die Tabellenführung ist sehr wichtig. Wir müssen jetzt weiterhin an uns glauben“, so der 25-Jährige.

Lob an die Fans

Einen großen Anteil an Argentiniens Erfolgen in den letzten Spielen hätten zudem auch die Anhänger: „Es ist ein tolles Gefühl. Es ist unglaublich, wenn die Fans uns so viel Aufmerksamkeit schenken. Ich erlebte dasselbe während der Copa America, in Cordoba und in Buenos Aires“, erzählt Messi.

Kritiker, die dem Stürmer vorgeworfen haben, nur bei Barca herausragende Leistungen an den Tag zu legen, müssen wohl anerkennen, falsch gelegen zu haben. In fünf Spielen mit dem Nationalteam erzielte „La Pulga“ nun schon neun Tore, davon konnten alle Partien gewonnen werden.

EURE MEINUNG: Erreicht Argentinien die WM in Brasilien? Wie werden sie abschneiden?
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !


Umfrage des Tages

Wer war der Gewinner des zweiten Spieltags in der Bundesliga?

Dazugehörig