thumbnail Hallo,

Polen kann theoretisch sogar noch als Gruppenerster die direkte Qualifiaktion für die WM klar machen. Sechs Profis aus Deutschland sollen es richten.

Warschau. Polens Fußball-Nationaltrainer Waldemar Fornalik hat sechs Deutschland-Profis für die WM-Qualifikationsspiele in der Ukraine (11. Oktober) und in England (15. Oktober) berufen.

Das Dortmunder Duo Jakub Blaszczykowski und Robert Lewandowski steht ebenso im Kader wie Eugen Polanski (1899 Hoffenheim) und Artur Sobiech (Hannover 96).

Zudem nominierte Fornalik Grzegorz Wojtkowiak (1860 München) und Slawomir Peszko (1. FC Köln) aus der 2. Bundesliga.

WM-Qualifikation ist noch drin

In der ausgeglichenen Gruppe H liegt Polen auf Rang vier nur drei Punkte hinter den führenden Engländern.

EURE MEINUNG: Schafft Polen noch die Qualifikation?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig