thumbnail Hallo,

Niederlande: Nigel De Jong schwärmt von Louis van Gaal

Nach der enttäuschenden Vorstellung bei der Euro 2012 leitete Van Gaal den Umschwung bei den Niederländern ein. Nigel De Jong vom AC Mailand ist begeistert von neuen Bondscoach.

Amsterdam. Die Niederlande begeistert während der WM-Qualifikation unter Louis van Gaal. Begeistert ist auch Nigel De Jong vom AC Mailand. Der Mittelfeldspieler schwärmt von seinem neuen Nationaltrainer.

De Jong voll des Lobes für Van Gaal

Van Gaal ist der Nachfolger von Bert van Marwijk, der nach dem Vorrunden-Aus bei der Europameisterschaft 2012 in Polen und der Ukraine seinen Rücktritt bekannt gab. In der Qualifikation zur Weltmeisterschaft 2014 hat „Oranje“ nun bereits zwei Siege auf dem Konto.

Nigel De Jong ist der festen Überzeugung, dass der neue Bondscoach daran einen großen Anteil hat. „Nach vier Jahren mit Van Marwijk war es gut, einen neuen Schub von Van Gaal und seinem Trainerstab zu bekommen“, sagte der 27-Jährige gegenüber der Bild.

„Er hat einen anderen Arbeitsstil. Er beschäftigt sich viel mit den Trainingseinheiten und versucht, die richtige Stimmung zu erzeugen. Diese Gruppe will Van Gaal gerecht werden. Wir wissen alle, wie seine erste Amtszeit als Trainer der Oranje verlief.“ 2002 verpasste die Nation die Weltmeisterschaft unter dem 61-jährigen Trainer.

Die Niederlande tritt am dritten Spieltag gegen Andorra an.

EURE MEINUNG: Wie wird sich die Niederlande 2014 präsentieren?
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig