thumbnail Hallo,

Der Arsenal-Stürmer muss aufgrund von muskulären Problemen auf das Qualifikationsspiel gegen Finnland verzichten, ein Einsatz gegen Weißrussland ist dagegen möglich.

Marseille. Frankreichs Trainer Didier Deschamps gab am heutigen Donnerstag bekannt, dass Olivier Giroud das WM-Qualifikationsspiel gegen Finnland verpassen werde. Der französische Stürmer, der in diesem Sommer nach England wechselte, kämpft mit einer Muskelverletzung.

Einsatz gegen Weißrussland?

Die Hoffnungen sind jedoch da, dass der Stürmer vom FC Arsenal das zweite Spiel gegen Weißrussland am Dienstag bestreiten kann. Die genaue Verletzungszeit des 25-Jährigen ist allerdings noch nicht exakt bestimmt worden.

Giroud trainiert alleine

Der ehemalige Marseille-Trainer Deschamps erklärte gegenüber einigen Reportern am Donnerstag-Nachmittag: „Er wird zunächst abseits der Gruppe trainieren, was ihm einen Einsatz gegen Weißrussland offen halten könnte."

Muskuläres Problem

„Wenn man bedenkt, dass es ein muskuläres Problem ist, ist es besser, ihm etwas mehr Zeit zu geben. Ich hätte es vorgezogen, dass sich Olivier in einem Top-Fitnesszustand befindet, aber so ist der Fußball.“

EURE MEINUNG: Wie wichtig ist Giroud für Frankreich?
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig