thumbnail Hallo,

Unsere Legionäre: Mario Gomez vor dem heißersehnten Comeback

In der Serie A geht es für die Deutschland-Legionäre langsam in die finale Phase. Goal wirft einen Blick rüber zu unseren Jungs nach Italien!

KOLUMNE
Von Rafael Corradino

Mario Gomez steht beim AC Florenz vor seinem Comeback. Nach vier Monaten Pause könnte er gegen Atalanta Bergamo wieder im Kader stehen - und die Fiorentina braucht ihn mehr denn je.

Die geplante Rückkehr in das Mannschaftstraining für Mittwoch wurde von Klub bestätigt. "Er fühlt sich gut und hat keine Schmerzen mehr", erklärte ein Vereinssprecher laut der Frankfurter Rundschau. "Physisch ist er fit." Mit Giuseppe Rossi fällt der stärkste Torjäger des Vereins weiter aus, und so kommt die Rückkehr gerade recht. "Gomez wird allmählich an die Mannschaft herangeführt", bestätigte auch Fiorentina-Trainer Vincenzo Montella gegenüber Rai Sport.


"Er fühlt sich gut und hat keine Schmerzen mehr"
Fiorentina-Vereinssprecher

Gomez muss sich nun aber gegen Neuzugang Alessandro Matri durchsetzen. Beim 3:0 gegen Catania Calcio feierte der Italiener einen Traumeinstand, erzielte zwei Tore und bereitete einen weiteren Treffer vor. Gegen Genua und Cagliari blieben weitere Erfolgserlebnisse aus und so scheint die Konkurrenzsituation wichtig für den Erfolg des Klubs.

Mit Klose läuft es für Lazio

Nach einer schwachen Hinrunde wieder erfolgreich ist auch Lazio. Die Hauptstädter sind seit fünf Partien ungeschlagen, sammelten 11 von 15 möglichen Punkten. Als Torjäger ist Miroslav Klose dabei nicht mehr so erfolgreich wie zu alten Zeiten - wie wichtig er für die Mannschaft ist, das beweist aber die Erfolgsserie seit seiner Rückkehr auf den Platz. Mit einem entscheidenden Treffer war er noch gegen Inter Mailand Anfang Januar erfolgreich, seitdem half er dem Team mit zwei Assists.

Wer war Euer Legionär 2013? Reicht Eure Vorschläge für den Dt. Fußball-Botschafter ein!

Shkodran Mustafi sammelt bei Sampdoria Genua indes fleißig Einsatzzeit, absolviert mit seinen 21 Jahren so gut wie jede Partie über 90 Minuten. Als Innenverteidiger hat er sich in der Serie A einen Namen gemacht und auch dank ihm wird die Sampdoria mit dem Abstiegskampf aller Voraussicht nach nichts zu tun haben.

EURE MEINUNG: Was sagt Ihr zu Deutschlands Legionären in Italien?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig