thumbnail Hallo,

"Dörings Ballspielverein": Es zählt nur der Derbysieg!

Champions League war gestern, jetzt ist DERBY! Das wichtigste Spiel der Saison für uns Fans von Borussia Dortmund steht vor der Tür und wir kommen mit Schwung aus London.

KOLUMNE
Von Stefan Döring

Am Dienstag spielte Borussia Dortmund noch in der Champions League gegen den FC Arsenal. Ein durchaus bedeutendes Spiel, wäre es doch bei einer Niederlage bereits eng geworden in der sogenannten Todesgruppe. Doch viele Fans waren bereits im Derbyfieber. Am Samstag ist es endlich so weit: Seit Tagen fiebern wir auf das Spiel hin. FC Schalke 04 gegen unseren BVB - das wichtigste Spiel des Jahres!

Die Partie rückte bereits direkt nach dem Abpfiff des Bundesligaspiels gegen Hannover 96 in den Fokus der Fans. Der Mannschaft, sichtlich platt von den vorherigen 90 Minuten, wurde lautstark deutlich gemacht, wodrauf es in dieser Woche ankommt: Nicht der Auftritt in London, sondern der in Gelsenkirchen. "Wir wollen den Derbysieg" skandierte der Signal-Iduna-Park und zeigte so auch den Neuzugängen, welche Bedeutung das Spiel gegen die Blauen hat.

Auch in der Champions League war das Spiel mehr als nur ein Randthema. Als die Mannschaft zum Aufwärmen aufs Feld kam, sang der gesamte Gästeblock gegen den ungeliebten Nachbarn westlich des schönsten Stadions der Welt. Dabei waren noch 90 Minuten gegen den FC Arsenal zu spielen und die Gesänge zum Derby eigentlich eher unangebracht. Geschadet hat es nicht - es zeigt nur, wie heiß die Fans des BVB auf dieses Spiel sind.

Die Fans werden alles für den Derbysieg geben

Ungern blicke ich auf die vergangene Saison zurück. Unsere beiden schlechtesten Saisonleistungen brachten wir ausgerechnet in den beiden Derbys gegen den Reviernachbarn. Nun soll, nein, nun muss es besser werden! Für uns Fans bedeutet das Spiel alles. Die Fans der Verlierermannschaft müssen sich mindestens eine halbe Saison das Gespött des Gegners gefallen lassen und der Gewinner kann eine ganze Saison retten.

Anders als für Hans-Joachim Watzke ist für die Fans der Derbysieg immer noch mehr Wert als ein Champions-League-Finale. Natürlich war es in der vergangenen Saison schön bis ins Finale nach London zu kommen, großartige Spiele mitzuerleben aber haben uns nicht alle die Derbyniederlagen mehr getroffen als das es das Finale gutmachen konnte? Ich bin mir sicher einem Teil der Mannschaft ging es auch so - zumindest Kevin Großkreutz weiß, wodrauf es in einer Saison ankommt und da stehen nunmal die Siege im Derby ganz weit oben auf der Liste!

So muss nun jeder Spieler und Fan die Partie angehen. Sowohl auf der Tribüne als auch auf dem Feld muss jeder einzelne Borusse Vollgas geben!

Ihr und wir - alles für den Derbysieg!
 
Euer

Stefan Döring

Folge Stefan Döring auf

EURE MEINUNG: Wer gewinnt der Derby?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig