thumbnail Hallo,

KOLUMNE - Steht auf Schalke die Null und ist alles roger im Revier? Hassans Corner sagt es euch! Die königsblaue Kolumne auf Goal.com.

Glück Auf!

Selten gehe ich in ein Pflichtspiel und hab keinerlei Erwartungen für eine Partie. So auch beim Klassiker in der Allianz-Arena in München. Du befindest dich in einer Krise und musst auch noch zum Hecht im Karpfenteich.

Is doch (weiß-)wurscht!

Was hat der geneigte Knappe zu verlieren - drei Punkte! Falsch! Er kann nur drei Punkte gewinnen – alles Kopfsache! Nachdem, was auf den Kader einprasselte, kommen wir als völliger Außenseiter in Ulis Wohnzimmer. Klaas Jan Huntelaar fällt nun auch noch aus. Somit werden samt dem Stürmer und Ibrahim Afellay, Ciprian Marica und Kyriakos Papadopoulos gleich vier Stammkräfte ausfallen. Fast die halbe Startelf muss ersetzt werden - denn bei Julian Draxler muss man ebenfalls noch schauen, was seine schwere Erkältung macht. Der junge Mann ist grippegeschwächt und fehlte beim Abschlusstraining.

Und der Gegner mal an sich. Wäre der FC Bayern München ein Muskelprotz, dann einer, der so läuft, als hätte er Rasierklingen unter den Armen. Dieser Rasenmäher-Verein kürzt nicht nur das Gras, der pflügt alles weg – und du kannst nur zuschauen. Wie beim Hinspiel in der Veltins-Arena. Da hatte es was von Medusa, wie auch schon das Jahr zuvor. Guckst du den Bayern in die Augen, dann erstarrst du zu Stein - und das auch noch erfüchtigt. Hoffentlich rennt dieses Mal niemand mit Autogrammblock auf dem Platz rum.

Was will man da noch erwarten? Erhoffen wird man sich immer etwas – ein Unentschieden vielleicht. Und wenn der FCB sich ein bisschen dämlich anstellt, dann ein Schweinesieg des S04. Na ja, so wird es wohl kaum kommen, aber auch dieses Spiel muss erstmal gespielt werden.

Von Riesenklatsche bis Hans im Glück: Es ist alles möglich ...

Gruß aus GE,

euer Hassan

Folge Hassan Talib Haji bei

Dazugehörig