thumbnail Hallo,

Rückkehrer Dzeko betrat bei seiner Rückkehr nach Wolfsburg zwar spät das Feld, wurde aber gefeiert und war heiß begehrt. Der Bosnier äußerte sich konkret zu seiner Zukunft.

Wolfsburg. Edin Dzeko war beim VfL Wolfsburg auf Grund einer Oberschenkelverletzung nur zu einer geringen Einsatzzeit in der Lage, wurde von den Fans aber gleich mehrmals herzlich empfangen. Der Bosnier bekannte sich zu Manchester City und der Premier League, ließ sich aber schließlich nach dem 2:0-Auswärtssieg auch einen Flirt mit der italienischen Serie A nicht nehmen.

DZEKO | 2011/2012 im Quervergleich
Spieler

Dzeko
Agüero
Balotelli
Tevez

Einsätze


43
48
32
15


Tore

19
30
17
4

Assists

9
12
2
3

Der gefeierte Heimkehrer

Dzeko schoss die „Wölfe“ zusammen mit Grafite zur Meisterschaft, bevor er seine herausragende Leistung bestätigte und heißbegehrt zu den „Citizens“ nach England wechselte. Bei seiner Rückkehr wurde er nicht etwa ausgepfiffen, sondern sowohl beim Aufwärmen als auch bei seiner Einwechslung gefeiert. „Das war ein besonders tolles Gefühl [hier so gefeiert zu werden].  Ich hätte eigentlich nicht kommen sollen, aber es war Wolfsburg. Deswegen war ich hier“, sagte er gegenüber Goal.com.

Das Hauptziel: Die Meisterschaft

In der kommenden Spielzeit will der mittlerweile 26-Jährige mit seinem Klub den Meistertitel verteidigen: „Wenn wir alle fit sind und auch alle Rückkehrer der Europameisterschaft fit sind, müssen wir angreifen. Wir haben letztes Jahr den FA Cup gewonnen, dieses Jahr die Meisterschaft. Nächstes Jahr ist alles drin, wir sind in vielen Wettbewerben vertreten. Das Hauptziel ist aber die Verteidigung der Meisterschaft.“

Dzeko flirtet mit der Serie A

Auf die Frage hin, ob Milan noch immer sein Lieblingsklub sei, antwortete der Bosnier vielsagend: „Ich verfolge was in Italien passiert und weiß, dass der AC Mailand zwei der besten Spieler verkauft hat. Ich würde natürlich auch gerne ein Mal in Italien spielen.“

Dzeko mit hohen Ansprüchen an den VfL

Für die kommende Spielzeit der „Wölfe“ zeigte sich Dzeko erwartungsvoll: „Naldo hat mir gefallen, er hat gut gespielt, trotz einer zweijährigen Verletzungspause. Wolfsburg hat gute Spieler geholt, Olic ist da und Diego ist zurück. Ich erwarte von Wolfsburg den sechsten Platz.“

EURE MEINUNG: Dzeko und die Serie A - würde das passen?
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig