thumbnail Hallo,

Wie spielte James Rodriguez beim AS Monaco in der vergangenen Saison?

Real Madrid zahlt 80 Millionen Euro für James. Er spielte eine überragende WM, aber wie schlug er sich in seiner Saison für den AS Monaco? Wir haben die Zahlen.

Madrid. James Rodriguez ist in einem rasanten Tempo zum Superstar aufgestiegen. Bereits im letzten Sommer zahlte der AS Monaco eine horende Ablösesumme für den Kolumbianer. Bei der WM zeigte er überragende Leistungen, nun folgt der Wechsel zu Real Madrid für rund 80 Millionen Euro.

Der 23-Jährige wechselte im vergangenen Sommer für 45 Millionen Euro vom FC Porto an die Cote d´Azur. Dort half er maßgeblich mit, nach dem Aufstieg sofort den zweten Platz zu erobern. Er trifft regelmäßig, was er auch mit seinen sechs Treffern während der Weltmeisterschaft unter Beweis stellte. Nun soll er bei Real Madrid die Strippen ziehen.

Aber schafft er das auch? Er muss sich immerhin gegen starke Konkurrenz durchsetzen.

Goal 50: Hier gibt's alles zur prestigeträchtigen Wahl

 

Dazugehörig