Lionel Messi verdient mehr als Cristiano Ronaldo

Lionel Messi ist der bestbezahlteste Fußballer der Welt. Er stellte damit unter anderem Cristiano Ronaldo und Wayne Rooney in den Schatten.
Barcelona. Lionel Messi stellt Rekorde am Fließband auf. Der Stürmer vom FC Barcelona ist inzwischen nicht nur der aktuelle ´Weltfußballer des Jahres´, sondern er hat sich auch den Titel als bestbezahltester Fußballer der Welt gesichert und damit einmal mehr Cristiano Ronaldo ausgestochen.

Messi die Nummer eins


Wie in jedem Jahr hat America's Sports Illustrated die 'Fortunate 50', die Liste der bestbezahltesten Sportler aufgestellt. Lionel Messi nimmt dabei mit 43,8 Millionen US-Dollar, umgerechnet 30,5 Millionen Euro, die Spitzenposition bei den Fußballern ein. Cristiano Ronaldo und Wayne Rooney folgen mit 27,1 Millionen Euro bzw. 23 Millionen Euro. Die Summen setzen sich unter anderem aus Prämien und Werbeeinnahmen zusammen.

Die Top Acht der Fußballspieler:


1     Lionel Messi     $43,800,000
2     Cristiano Ronaldo     $38,800,000
3     Wayne Rooney     $29,200,000
4     Kaka     $27,300,000
5     David Beckham     $26,800,000
6     Ronaldinho     $25,800,000
7     Carlos Tevez     $21,700,000
8     Frank Lampard     $20,100,000

Eure Meinung: Was haltet Ihr von den hohen Einnahmen der Spitzensportler?