thumbnail Hallo,

WM-Torschützenkönig Rodriguez erhält Goldenen Schuh

Mit Verspätung hat der Real-Neuzugang noch erhalten, was ihm zusteht: der Goldene Schuh für den besten Torjäger der Weltmeisterschaft in Brasilien.

Madrid. WM-Torschützenkönig James Rodriguez (23) hat am Freitag den "Goldenen Schuh" für seine sechs Treffer bei der Endrunde in Brasilien in Empfang genommen. "Ich bin stolz, denn diesen Preis zu gewinnen, ist ein Traum. Ich hoffe, ich kann noch mehr gewinnen. Ich denke, ich spiele dafür jetzt im richtigen Klub", sagte der neue Star von Real Madrid bei der Übergabe des Preises in der spanischen Hauptstadt.

Der Shootingstar aus Kolumbien hatte sich in Brasilien mit sechs Toren vor Weltmeister Thomas Müller (5) durchgesetzt. Nach der WM war Rodriguez für angeblich 80 Millionen Euro vom AS Monaco zu den Königlichen gewechselt, bei denen er nun Teamkollege der deutschen Weltmeister Sami Khedira und Toni Kroos ist.

Kroos war nach der WM für etwa 30 Millionen Euro vom deutschen Rekordmeister Bayern München zu den Spaniern gewechselt.

Dazugehörig