thumbnail Hallo,

In wenigen Stunden herrscht Gewissheit: Mit welchen Gegnern bekommt es die deutsche Nationalmannschaft bei der WM-Vorrunde im Sommer zu tun?

Berlin. Um 17 Uhr am Freitagabend sind alle Augen der Fußballwelt auf den brasilianischen Küstenort Costa do Sauípe gerichtet: Dort steigt die mit Spannnug erwartete Auslosung für die Weltmeisterschaft 2014. Die 32 teilnehmenden Nationen erwarten Ihr Schicksal und fragen sich: "Todesgruppe" oder doch vermeintlich machbare Aufgabe?

Wie es funktioniert

Acht Fußball-Ikonen nehmen die Auslosung der Endrunden-Gruppen für die WM vor. Lothar Matthäus (Deutschland), Cafú (Brasilien), Zinedine Zidane (Frankreich), Alcides Ghiggia (Uruguay), Fabio Cannavaro (Italien), Geoff Hurst (England), Mario Kempes (Argentinien) und Fernando Hierro (Spanien) sind für das Ziehen der Loskugeln auserkoren. Die gesamte Zeremonie wird rund 90 Minuten dauern.

Vor der eigentlichen Ziehung wird aus Topf 4 mit derzeit neun europäischen Mannschaften ein Team ausgelost, das Topf 2 zugeordnet wird. Dann umfassen alle vier Töpfe jeweils acht Teams. Sicher ist, dass Gastgeber Brasilien als Kopf der Gruppe A am 12. Juni 2014 in Sao Paulo das Eröffnungsspiel bestreitet.

Eigentor Setzliste: Wie die FIFA ihrem eigenen Turnier schadet

Aufgrund der Weltrangliste gehören dem Topf 1 in Deutschland, Spanien, Belgien und der Schweiz vier Europäer an. Neben diesem Quartett und Brasilien sind auch Argentinien, Kolumbien und Uruguay sogenannte Gruppenköpfe. Das europäische Team, das aus Topf 4 in Topf 2 gelost wird, darf allerdings nicht auf eines der vier gesetzten europäischen Teams treffen.

Dieses europäische Team wird einem der vier gesetzten südamerikanischen Mannschaften, die zunächst in einem gesonderten Topf landen, zugelost. Chile bzw. Ecuador kommen aus geographischen Gründen nicht in eine Gruppe mit einem südamerikanischen Gruppenkopf, sondern werden einem europäischen Gruppenkopf zugeordnet.

Töpfe

Die Auslosungs-Töpfe der Weltmeisterschafts-Gruppenphase 2014 sind folgendermaßen aufgebaut:

Pott 1 Pott 2
Brasilien  Chile
Spanien Ecuador
 Deutschland Algerien
Argentinien   Elfenbeinküste
Kolumbien Ghana
 Belgien Kamerun
  Schweiz Nigeria
Uruguay  
   
Pott 3 Pott 4
Australien  Niederlande
Iran Italien
Japan  England
Südkorea  Portugal
Costa Rica  Griechenland
Honduras Bosnien-Herzegowina
Mexiko Kroatien
USA  Russland
   Frankreich

Verfolgt die Auslosung aus Costa do Sauípe heute Abend LIVE auf Goal! Wir versorgen Euch ab 16 Uhr blitzschnell mit den wichtigsten Infos zur Vorrunde. Alle Reaktionen und Analysen gibt es ebenfalls hier bei uns!

EURE MEINUNG: Welche Gruppen wünscht Ihr Euch und wer sollte nicht schon in der Vorrunde aufeinandertreffen?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig