thumbnail Hallo,

Der 46-Jährige zeigte sich überaus zufrieden mit dem Potenzial seiner Spieler und lobte die Einstellung, Siege einfahren zu wollen.

Washington. Jürgen Klinsmann zeigte sich nach dem 2:0-Erfolg gegen Jamaika stolz auf seine Mannschaft. Die Tabellenführung und die Qualifikation zur WM ist den US-Amerikanern nicht mehr zu nehmen.

Graham Zusi und Josy Altidore machten die Tore beim ungefährdeten Heimerfolg gegen den Karibikstaat. In der CONCACAF-Qualifikation ist man unangefochten auf Platz 1.

"Wir sind extrem glücklich als Tabellenführer zur WM zu fahren. Es war ein hartes Stück Arbeit heute Abend, aber wir haben dann den Rhythmus und das Tempo ins Spiel gebracht, wie wir es uns vorgestellt haben", so Klinsmann gegenüber Reportern.

Mannschaft bekommt Charakter

"Die Entwicklung meiner Mannschaft beobachten zu können, macht mich einfach stolz. Man sieht langsam, wie sich Persönlichkeiten herauskristallisieren", so der ehemalige Bundestrainer abschließend. Seit 24 Jahren ist die USA kontinuierlich bei der Weltmeisterschaft dabei.

EURE MEINUNG: Was kann die USA bei der WM erreichen?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig