thumbnail Hallo,

Noch kann sich der FC Bayern nicht auf einen Gegner bei der Klub-WM eingrooven, da in Asien und Afrika noch der Gegner eines der Favoriten in Marrakesch ausgespielt wird.

Marrakesch. Champions-League-Sieger FC Bayern München trifft im Halbfinale der Klub-WM in Marokko am 17. Dezember auf den Sieger des kontinentalen Wettbewerbs aus Asien oder Afrika.

Wie die Auslosung in Marrakesch am Mittwoch ergab, können sich die Bayern noch auf keinen Gegner mental vorbereiten. Das Asien-Finale bestreiten der FC Seoul und Guangzhou Evergrande mit dem italienischen Weltmeistertrainer Marcello Lippi, im Afrika-Wettbewerb sind noch vier Teams im Rennen.

Endspiel kurz vor Weihnachten

Ebenfalls bereits für die Vorschlussrunde qualifiziert ist Atlético Mineiro aus Brasilien. CF Monterrey (Mexiko) trifft im zweiten Viertelfinale auf Auckland City (Neuseeland) oder Raja Casablanca (Marokko), die noch ein Ausscheidungsspiel bestreiten. Das Endspiel findet am 21. Dezember in Marrakesch statt.

Als Team, welches in der abgelaufenen Saison in Europa quasi alles gewonnen hat, was man gewinnen konnte, werden sich die Bayern sicherlich mit dem entsprechenden Engagement in die Klub-WM bewegen.


EURE MEINUNG: Holen sich die Bayern den Titel in Marrakesch?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig