thumbnail Hallo,

Der 33-Jährige wurde unter der Woche offensichtlich falsch verstanden, weshalb er sich nun auf seiner Homepage gezwungen sah, den Berichten über sein Karriereende zu widersprechen.

Chicago. Unter der Woche spielte Arne Friedrich auf sein kommendes Karrierende im Dezember an - ein Missverständnis, wie der ehemalige deutsche Nationalspieler von Chicago Fire nun bekannt gab.

In einem Bericht des Westfalen-Blatt wurde der 33-Jährige mit folgenden Worten zitiert: "Ich werde definitiv dann nicht mehr Fußball spielen. Das soll mein letztes Jahr sein. Irgendwann ist auch mal gut."

Goal.com berichete: Arne Friedrich hat Karriereende angekündigt

Diese Aussagen sind offenbar falsch interpretiert worden. Jedenfalls rudert Arne Friedrich auf seiner Homepage zurück: "Ich habe lediglich aussagen wollen, dass ich mir durchaus vorstellen kann, nach dieser Saison aufgrund meines Alters und meinen Verletzungen aufzuhören."

Der ehemalige Bundesliga-Profi von Arminia Bielefeld, Hertha BSC und Wolfsburg habe sich demnach noch nicht fest zum Aufhören entschieden. "Der Entschluss ist keineswegs fix", so Friedrich, der noch ergänzt: "Scheinbar ist es hier zu einem Missverständnis gekommen."

Arne Friedrich steht noch bis zum Dezember 2013 beim amerikanischen Klub Chicago Fire in der Major Soccer League unter Vertrag.

EURE MEINUNG: Sollte Arne Friedrich noch ein paar Jahre weitermachen?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig