VIDEO: Leonardo Bonucci kommt in Mailand an, AC-Wechsel kurz vor Abschluss

TeilenSchließen Kommentare
Der Transfer von Leonardo Bonucci von Juventus Turin zum AC Mailand steht kurz vor dem Abschluss. Ein Video belegt seine Ankunft.

Leonardo Bonucci von Juventus Turin steht kurz vor einem Wechsel zum AC Mailand. Italienischen Medienberichten zufolge soll sich der Verteidiger mit dem Klub bereits einig sein, die Ablöse beinhaltet wohl Mattia De Sciglio. Ein Video von Goal-Reporter Simone Gambino zeigt, wie frenetisch Bonucci in Mailand empfangen wird.

Den Berichten zufolge verhandelten Berater Alessandro Lucci, Juventus-Sportdirektor Guiseppe Marotta und Milan-Direktor Fabio Paratici einen großen Teil der Nacht von Donnerstag auf Freitag durch. Nach Goal-Informationen wird Bonucci bei den Rossoneri rund 6,5 Millionen Euro im Jahr verdienen und die Ablösesumme rund 40 Millionen Euro betragen.

Fans protestieren gegen Bonucci-Transfer

Bonucci selbst entschied sich wohl zu einem Wechsel und setzte seinen Agenten auf die Klubsuche an. Letzten Berichten zufolge soll seine Ehefrau Italien aber nicht verlassen wollen, weshalb neben Juventus nur wenige Optionen zur Verfügung stehen. Lucci sagte am Donnerstagabend: "Wir müssen jetzt abwarten."

Am Donnerstagabend versammelte sich eine Fanmenge vor dem Juve-Trainingsgelände und protestierte. Bereits seit geraumer Zeit hielten sich Gerüchte um ein beschädigtes Verhältnis zwischen Trainer Massimiliano Allegri und dem 30-Jährigen.

Nächster Artikel:
FIFA eingeschaltet: HSV wartet noch immer auf Ablöse für Cleber
Nächster Artikel:
Nach CL-Auslosung: Bayern veräppelt Besiktas
Nächster Artikel:
Achtelfinale der Champions League: Bayern München trifft auf Besiktas Istanbul
Nächster Artikel:
Manuel Neuer: Endlich wieder Duschen im Stehen
Nächster Artikel:
Rudi Völler nennt Gerüchte um Bayern München und Bernd Leno "Kokolores"
Schließen