Verwirrung um Thomas Tuchel: Ex-BVB-Trainer bei Bayern-Abreise am Flughafen gesichtet

TeilenSchließen Kommentare
Kurioser Zufall: Bei Bayerns Abreise nach China wurde auch der Ex-BVB-Coach Thomas Tuchel gesichtet. Die sorgte bei den Anwesenden für Verwirrung.

Die Mannschaft des FC Bayern München begab sich am Sonntag zum Flughafen München, um von dort aus für die kommenden zwei Wochen nach China zu reisen. Zur selben Zeit wurde auch Ex-Dortmund-Trainer Thomas Tuchel dort gesehen. Es wurde vermutet, dass der 43-Jährige auf Urlaub nach China fliegen würde - im selben Flugzeug wie die Bayern. Doch nur wenig später klärte Tuchel alles auf.

"Der Flug ging nach Dortmund, nicht nach China", teilte er über seinen Twitter-Account mit. Was Tuchel jedoch in Dortmund unternimmt, wollte er nicht verraten. Seit seiner Entlassung lebt er in München.

Nächster Artikel:
Nach CL-Auslosung: Bayern veräppelt Besiktas
Nächster Artikel:
Achtelfinale der Champions League: Bayern München trifft auf Besiktas Istanbul
Nächster Artikel:
Manuel Neuer: Endlich wieder Duschen im Stehen
Nächster Artikel:
Rudi Völler nennt Gerüchte um Bayern München und Bernd Leno "Kokolores"
Nächster Artikel:
LIVE-TICKER: Die Reaktionen zur Auslosung des Champions-League-Achtelfinales
Schließen