Transfergerücht: Manchester Citys Javairo Dilrosun vor Wechsel zu Benfica

Kommentare
Der 19-Jährige Niederländer Javairo Dilrosun wechselt offenbar zu Benfica. Damit verliert Manchester City ein vielversprechendes Talent.

Bei Manchester City hat Phil Foden in diesem Jahr den Sprung zu den Profis geschafft. Mit Javairo Dilrosun steht dagegen ein anderes Talent vor dem Absprung, wie O Jogo berichtet.

Erlebe die Premier League live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

Der 19-Jährige wechselt laut des Berichts zu Benfica, da er bei den Citizens keine Zukunftsperspektive sieht. Er soll sich auch bereits in Portugal aufgehalten haben, wo er das letzte Spiel gegen CS Maritimo (5:0) anschaute.

Auch BVB und Leipzig waren an Dilrosun dran

2014 war der Niederländer von Ajax Amsterdam nach Manchester gekommen. Ein Angebot zur Verlängerung seines in diesem Sommer auslaufenden Vertrages lehnte er ab, ein Transfer ist also ablösefrei möglich.

Eine endgültige Entscheidung über einen Wechsel ist zwar noch nicht gefallen, vieles deutet aber daraufhin, dass Benfica den Zuschlag erhält.

Damit stechen die Portugiesen unter anderem Borussia Dortmund, Juventus Turin und RB Leipzig aus, die ebenfalls Interesse angemeldet haben sollen.

Nächster Artikel:
Anthony Joshua vs. Alexander Povetkin live im TV und im LIVE-STREAM - so seht Ihr den Box-Kampf heute live
Nächster Artikel:
BVB: Lucien Favre erklärt Verzicht auf Mario Götze
Nächster Artikel:
Erstmals nach Erkrankung der United-Legende: Sir Alex Ferguson kehrt nach Old Trafford zurück
Nächster Artikel:
Vor Duell mit Hoffenheim: BVB-Fans beleidigen 1899-Boss Hopp erneut
Nächster Artikel:
2. Bundesliga: Union Berlin bleibt ungeschlagen, Dynamo Dresden putzt Darmstadt
Schließen