SSC Neapel: Mittelfeldspieler Allan verlängert seinen Vertrag vorzeitig

TeilenSchließen Kommentare
In Neapel arbeitet man weiter am Kader für die Zukunft. Mittelfeldspieler Allan wurde langfristig an den Klub gebunden.

Beim SSC Neapel ist Allan zu einem Mittelfeldspieler von internationalem Format geworden. Nun hat der italienische Tabellenführer den eigentlich 2019 auslaufenden Vertrag mit dem Brasilianer vorzeitig bis 2023 verlängert. Das teilte Napoli am Donnerstag via Twitter mit.

Schnappt sich der FC Bayern Jann-Fiete Arp?

Der 27-Jährige kam 2015 für 11,5 Millionen Euro Ablöse von Udinese Calcio. Seitdem stand er in 121 Pflichtspielen für die Partenopei auf dem Platz, 27-mal davon in dieser Saison.

Bislang gelangen Allan dabei acht Tore und 16 Vorlagen. Zuletzt war vor allem dem Serie-A-Rivalen Inter Mailand und dem englischen Erstligisten Newcastle United Interesse an ihm nachgesagt worden.

In der vergangenen Woche brachte Napoli bereits die Vertragsverlängerung mit Innenverteidiger Vlad Chiriches unter Dach und Fach.

Nächster Artikel:
BVB vs. Manchester City: LIVE-STREAM, LIVE-TICKER, Transfers und Co. - alles zum Duell beim ICC 2018
Nächster Artikel:
Zweitligist VfL Bochum leiht Silvere Ganvoula vom RSC Anderlecht aus
Nächster Artikel:
Frankreich-Trainer Didier Deschamps kritisiert Kylian Mbappe: "Muss aufpassen, dass er nicht überdreht"
Nächster Artikel:
7:0! RB Leipzig gewinnt erstes Testspiel deutlich
Nächster Artikel:
Bundesligist Schalke 04 verleiht Verteidiger Pablo Insua an SD Huesca
Schließen

Wir verwenden Cookies, um für ein optimales Online-Erlebnis zu sorgen. Indem Du unsere Webseite besuchst, stimmst Du der Verwendung von Cookies im Rahmen der Datenschutzerklärung zu.

Mehr zeigen Akzeptieren