Shaqiri, Hazard oder Griezmann - Wähle das beste Achtelfinal-Tor der UEFA EURO 2016

TeilenSchließen Kommentare
Vom Fallrückzieher des Schweizers bis zum Solo des Belgiers. Die erste K.o.-Runde der Europameisterschaft hat einige wundervolle Tore gebracht.

Xherdan Shaqiri , Antoine Griezmann Eden Hazard und Jerome Boateng stehen auf der Shortlist für das schönste Tor in den Achtelfinals der UEFA EURO 2016 , präsentiert von Carlsberg.

Shaqiri hat sich mit einem Fallrückzieher wie aus dem Lehrbuch in die engere Auswahl geschossen. Der Schweizer Star hat damit sein Team ins Elfmeterschießen gerettet und hat sich mit seinem wunderschönen Tor im Gedächtnis  der Europameisterschaften verewigt.

Aber er muss sich bei der Wahl zum schönsten Tor mit Hazard messen. Der Superstar hat beim belgischen 4:0-Sieg gegen Ungarn in Toulouse groß aufgespielt und nach einem unnachahmlichen Solo-Lauf Gabor Kiraly keinerlei Chance gelassen, den platzierten Schuss zu parieren.

Frankreichs Griezmann hat mit seinen zwei Toren im Alleingang dafür gesorgt, dass der Gastgeber das Spiel gegen Irland drehen und am Ende in Lyon mit 2:1 als Sieger vom Platz gehen konnte.

Nachdem die Equipe Tricolore gleich zu Beginn einen Elfmeter hinnehmen musste, schlug die Stunde Griezmanns'. Vor allem sein mustergültiger Kopfball war eine Augenweide für alle Fußball-Fans.

Abwehr-Gigant Boateng komplettiert die Auswahl. Mit seinem Hammer-Volley brachte er das DFB-Team gegen die Slowakei bereits nach acht Minuten auf die Siegerstraße und ebnete den Weg zum letztlich ungefährdeten 3:0-Sieg.

Stimme für das Tor des Achtelfinals ab und gewinne mit etwas Glück eine Carlsberg VIP Fußball-Reise!

Nächster Artikel:
Leicester City entlässt Trainer Shakespeare
Nächster Artikel:
Playoffs für die WM 2018: Auslosung, Termin, Spiele, Livestream
Nächster Artikel:
UEFA Youth League: Dortmunds U19 bezwingt APOEL
Nächster Artikel:
Angst vor Ausschluss: Besiktas bittet Fans, CL-Spiel in Monaco nicht zu besuchen
Nächster Artikel:
Transfernews: Alle Gerüchte aus Premier League, Bundesliga, Serie A, LaLiga und Co.
Schließen