Schottland gegen Slowakei im LIVESTREAM bei DAZN: Stream, Konferenz, Stars, Tabelle, WM-Qualifikation

TeilenSchließen Kommentare
Big-Point-Spiel in Gruppe F! Für die Schotten und Slowaken geht es um alles, auf DAZN seht Ihr die WM-Quali-Partie im LIVESTREAM.

Schottland und die Slowakei stehen sich am Donnerstag, 5. Oktober, in einem enorm wichtigen WM-Qualifikationsspiel gegenüber. Es geht um Playoff-Platz zwei in Gruppe F.

Erlebe die WM-Qualifikation live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

Goal liefert Euch die wichtigsten Informationen zur Begegnung und zeigt Euch, wo Ihr das Spiel im LIVESTREAM verfolgen könnt.


Wo kann ich Schottland gegen Slowakei im LIVESTREAM schauen?


Das WM-Qualispiel zwischen Schottland und der Slowakei überträgt DAZN am Donnerstag, den 5. Oktober, live. Der LIVESTREAM auf DAZN startet pünktlich kurz vor Anpfiff um 20.45 Uhr.

Auf DAZN seht Ihr neben der WM-Quali auch Klubfußball auf höchstem Niveau, zum Beispiel aus LaLiga oder der Premier League. Für Neukunden ist der erste Monat sogar kostenlos.

DAZN NEW GRAFIK

Die weiteren Spiele im DAZN-Angebot findet Ihr HIER .


Was ist DAZN?


Top-Sport zum Schnäppchenpreis! DAZN liefert Euch die größten Sport-Events live und auf Abruf. Hier könnt Ihr die Top-Ligen Europas verfolgen und mit Eurer Nation in der Qualifikation zur Weltmeisterschaft mitfiebern.

Das Abo kostet monatlich 9,99 Euro und beinhaltet die Premier League, LaLiga, die Ligue 1 und die Serie A sowie viele Länderspiele. Außerdem im Programm: die Bundesliga-Highlights, die NBA, die NFL, Boxsport und vieles mehr.

LIVESTREAM für Schottland vs. Slowakei:  JETZT GRATISMONAT SICHERN!

Der erste Monat ist kostenlos. Danach könnt Ihr frei entscheiden, ob Ihr DAZN abonnieren wollt.

Ihr könnt das Spiel Eures Teams nicht live sehen? Kein Problem: DAZN bietet alle Partien auch im Re-Live an.


Wie kann ich die WM-Qualifikation in der Konferenz sehen?


Damit die Fans hautnah dabei sind und alle Entscheidungen der WM-Qualifikation in Europa und Südamerika direkt miterleben, wird es die finalen Spieltage in den spannendsten Gruppen bei DAZN erstmals auch in der Konferenz geben. Das bedeutet, dass die Partien eben nicht nur im Einzelspiel verfügbar sind, sondern auch parallel verfolgt werden können.

Folgende Konferenzen bietet DAZN an den letzten beiden Spieltagen in den European Qualifiers an:

Gruppe I (Freitag, 6. Oktober, 20.45 Uhr)

  • Türkei vs. Island
  • Kroatien vs. Finnland
  • Kosovo vs. Ukraine

Gruppe A (Samstag, 7. Oktober, 20.45 Uhr)

  • Weißrussland vs. Niederlande
  • Bulgarien vs. Frankreich

Gruppe E (Sonntag, 8. Oktober, 18 Uhr)

  • Dänemark vs. Rumänien
  • Polen vs. Montenegro

Gruppe I (Montag, 9. Oktober, 20.45 Uhr)

  • Finnland vs. Türkei
  • Ukraine vs. Kroatien
  • Island vs. Kosovo

Gruppe A (Dienstag, 10. Oktober, 20.45 Uhr)

  • Niederlande vs. Schweden
  • Frankreich vs. Weißrussland
  • Luxemburg vs. Bulgarien

Folgende Konferenzen bietet DAZN an den letzten beiden Spieltagen in Südamerikas Eliminatorias an:

17. Spieltag (Freitag, 6. Oktober, 1.30 Uhr)

  • Argentinien vs. Peru
  • Chile vs. Ecuador
  • Kolumbien vs. Paraguay

18. Spieltag (Mittwoch, 11. Oktober, 1.30 Uhr)

  • Brasilien vs. Chile
  • Ecuador vs. Argentinien
  • Uruguay vs. Bolivien
  • Peru vs. Kolumbien

Worum geht es für Schottland und die Slowakei?


England ist enteilt und wird voraussichtlich das direkte WM-Ticket lösen. Für Schottland und die Slowakei geht es aber um Playoffplatz zwei. Wird dieser erreicht, darf man in zwei Spielen gegen einen anderen Gruppenzweiten der Europa-Qualifikation antreten. Der Sieger fährt im Sommer 2018 nach Russland.

euro 2016 - marek hamsik - england slovakia - 20062016

Dabei haben die Slowaken vor dem direkten Duell leichte Vorteile, sie rangieren mit 15 Punkten auf Platz zwei. Schottland steht bei 14 Zählern und ist zwei Spieltage vor Schluss Vierter.

 
GRUPPE F S TD Pkt
England 8 13 20
Slowakei 8 8 15
Slowenien 8 6 14
Schottland 8 4 14
Litauen 8 -12 5
Malta 8 -19 0

Wer sind die Stars der schottischen Elf und der Slowakei?


Leigh Griffiths Scot Brown Scotland

Artikel wird unten fortgesetzt

Bei den Schotten ist Leigh Griffiths einer der herausragenden Akteure. Der Stürmer von Celtic Glasgow ist mit bisher drei Toren und drei Vorlagen Schottlands Topscorer in der WM-Qualifikation. Zudem zählen Kapitän Scott Brown (Celtic) und James McArthur von Crystal Palace zu den Stützen. Die beiden Außenverteidiger Kieran Tierney (Celtic) und Andrew Roberston (Liverpool) gelten als hochtalentiert.

Marek Hamsik Russia Slovakia Group B Euro 2016

Der Mega-Star in Reihen der Slowaken ist Marek Hamsik. Der Mann von Napoli ist allerdings nicht Kapitän, die Binde trägt Innenverteidiger Martin Skrtel von Fenerbahce. Weitere bekannte Namen sind Milan Skriniar von Inter und Herthas Rechtsverteidiger Peter Pekarik.

Nächster Artikel:
Heynckes ältester Trainer der Champions-League-Geschichte
Nächster Artikel:
Nächster Meilenstein: Messi erzielt 100. Europacup-Tor
Nächster Artikel:
Champions League, der Mittwoch: Irres Spiel in London, Barca in Unterzahl souverän
Nächster Artikel:
Analyse: Klarer Sieg! Bayern auf Achtelfinalkurs
Nächster Artikel:
PSG-Stürmer Kylian Mbappe stellt Champions-League-Rekord auf
Schließen