RTL mit zufriedenstellenden Quoten bei Deutschland - San Marino

TeilenSchließen Kommentare
Der Marktanteil und die Zuschauerquote während des WM-Qualifikationsspiel zwischen Deutschland und San Marino waren mit bis zu 7,5 Millionen Fans gut.

Der Kölner Privatsender RTL verzeichnete am Samstagabend mit der Live-Übertragung des WM-Qualifikationsspiels der deutschen Nationalmannschaft in Nürnberg gegen San Marino (7:0) zufriedenstellende Quoten. Im Schnitt schauten 7,22 Millionen Marktanteil: 28,7 Prozent) zu.

Erlebe die WM-Qualifikation live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

Die erste Halbzeit ab 20.46 Uhr sahen 6,89 Millionen Zuschauer, der Marktanteil betrug 27,5 Prozent. In den zweiten 45 Minuten schauten ab 21.47 Uhr sogar 7,55 Millionen Fans (MA: 29,7 Prozent) zu. Die Vorberichterstattung ab 20.03 Uhr sahen 3,02 Millionen (MA: 14,5 Prozent). Die Nachberichterstattung ab 22.45 Uhr verfolgten 2,86 Millionen Zuseher (MA: 16,2 Prozent).

Nächster Artikel:
Gladbach schlägt Wolfsburg problemlos - VfL muss weiter zittern
Nächster Artikel:
Hannover 96 gegen FC Bayern München: LIVE-STREAM, live im TV, Ticker und Aufstellungen
Nächster Artikel:
BVB gegen Bayer Leverkusen: Aufstellungen, LIVE-STREAM, TV-Übertragung, LIVE-TICKER
Nächster Artikel:
Alle Übertragungen im LIVE-STREAM: Das Programm von DAZN
Nächster Artikel:
LaLiga: Espanyol Barcelona trennt sich von Trainer Quique Sanchez Flores
Schließen