Real Madrid: Gareth Bale fällt erneut verletzt aus

Kommentare
Das Verletzungspech bleibt Gareth Bale treu. Der 28-Jährige verletzte sich im Training und wird erneut wochenlang fehlen.

Gareth Bale fällt erneut verletzt aus. Der Waliser zog sich im Training von Real Madrid einen Muskelfaserriss im Adduktorenbereich seines linken Beins zu und wird den Königlichen wohl drei bis vier Wochen fehlen. 

Somit setzt sich seine Leidenszeit weiter fort. In den letzten Wochen fehlte er wegen einer Wadenverletzung und verpasste beide Spiele gegen seinen ehemaligen Klub Tottenham Hotspur. Zuletzt auf dem Platz stand er Ende September, was einen Streit zwischen dem walisischen Verband und seinem Klub ausgelöst hatte. 

Bale blickt auf eine lange Verletzungshistorie zurück. Insgesamt 56 Spiele verpasste er seit seinem Wechsel nach Madrid bereits. Alleine in der vergangenen Saison fehlte er 136 Tage. 

Nächster Artikel:
Europa League: Chelsea siegt dank Willian, Ben Arfa lässt Rennes jubeln und Sevilla setzt ein Ausrufezeichen
Nächster Artikel:
PSG-Sportdirektor Henrique in der Kritik: Konflikt mit Thomas Tuchel?
Nächster Artikel:
3:2 nach 0:2: Bayer Leverkusen erkämpft sich Sieg in Bulgarien
Nächster Artikel:
Gulbrandsen entscheidet RB-Duell: Leipzig kassiert bittere Niederlage gegen Salzburg
Nächster Artikel:
Anderlecht-Manager über geplatzten Transfer von Lazar Markovic: "Bin froh, dass wir ihn nicht geholt haben"
Schließen