RB Leipzig vor Europa-League-Duell mit Napoli: Grippewelle im Team - Forsberg vor Rückkehr

TeilenSchließen Kommentare
In der Bundesliga hat sich RB Leipzig zuletzt wieder stabilisiert. Nun steht in der Europa League das Hinspiel gegen den SSC Neapel an.

RB Leipzig muss in der Zwischenrunde der Europa League am Donnerstag zum SSC Napoli (21.05 Uhr im LIVETICKER). Während zwei Säulen des Teams wegen einer Grippe fraglich sind, steht Emil Forsberg vor seinem Comeback.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol' Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Acht Ligaspiele verpasste der Schwede zuletzt in Folge wegen Problemen mit der Bauchmuskulatur. Am Montag soll Forsberg im Training erstmals wieder voll belastet werden. Dennoch warnt Trainer Ralph Hasenhüttl im kicker: "Wir werden nicht das Risiko eingehen, ihn von null auf 200 zu treiben."

Auch hinter Marcel Sabitzer und Diego Demme steht ein Fragezeichen für das Highlight-Spiel im San Paolo. Beide Spieler laborieren an der Grippe, sind dem Bericht zufolge aber rechtzeitig vom Team separiert worden. Weitere Krankheitsfälle gebe es aktuell nicht.

Nächster Artikel:
WM 2018: Argentinien-Star Javier Mascherano dementiert Revolte gegen Jorge Sampaoli
Nächster Artikel:
"Phänomen" Andres Iniesta: Abschiedstour mit Titeltraum
Nächster Artikel:
WM 2018: Dopingvorwürfe gegen Russlands Nationalmannschaft
Nächster Artikel:
WM 2018: Chaos in Argentinien, Maradona will Messi und Co. ins Gewissen reden
Nächster Artikel:
Bundesliga: RB Leipzig holt Brasilianer Matheus Cunha vom FC Sion
Schließen