PSG-Stürmer Kylian Mbappe: "Neymar ist kreativer, Griezmann torgefährlicher"

TeilenSchließen Kommentare
Beneidenswerte Situation für Mbappe: Für Frankreich spielt er mit Griezmann und bei PSG mit Neymar zusammen. Einen Favoriten hat er dabei nicht.

Senkrechtstarter Kylian Mbappe vom französischen Vize-Meister Paris Saint-Germain beantwortet die Frage, ob er lieber mit seinem Vereinskameraden Neyma  oder Landsmann Antoine Griezmann von Atletico Madrid zusammen spielt. Für ihn haben die beiden Offensiv-Stars unterschiedliche Qualitäten.

Erlebe die Ligue 1 live und auf Abruf auf DAZN. Hol' Dir jetzt Deinen Gratismonat!

"Beide, denn sie sind zwei verschiedene Spielertypen", so der Ex-Monegasse, auf die Frage, ob er das Zusammenspiel mit Neymar oder Griezmann favorisiere. "Neymar ist kreativer, Griezmann dagegen ist torgefährlicher", erklärte Mbappe. Der 18-Jährige ergänzte: "Somit sind sie zwei unterschiedliche Spieler und ich kann von beiden Tag für Tag etwas lernen."

PSG-Star Neymar bereitete in dieser Spielzeit bereits sieben Tore vor und traf acht Mal selbst, während Atleticos Griezmann drei Treffer und eine Torvorlage verzeichnete.

Nächster Artikel:
Bayern-Trainer Jupp Heynckes über Müller-Auswechslung: "Er hat einen Krampf bekommen"
Nächster Artikel:
Arbeitssieg in Hamburg: FC Bayern unter Heynckes weiterhin erfolgreich
Nächster Artikel:
Ligue 1: Keita Balde und Falcao führen Monaco zum Heimsieg
Nächster Artikel:
BVB-Youngster Sancho schreibt bei Bundesliga-Debüt Geschichte
Nächster Artikel:
FC Bayern München beim HSV: Aufstellung, Highlights, LIVESTREAM
Schließen