Pierre-Emerick Aubameyang schwärmt von Youssoufa Moukoko

TeilenSchließen Kommentare
Der Dortmunder Pierre-Emerick Aubameyang zeigt sich auf einem Foto mit Youssoufa Moukoko. Dem Youngstar prophezeit der Gabuner eine große Zukunft.

Pierre-Emerick Aubameyang zeigt sich auf einem Foto mit Youssoufa Moukoko und prophezeit ihm eine große Zukunft. Auf Instagram postete der Gabuner das Bild mit dem Zusatz: " Youssoufa, mein kleiner Bruder is on Fire".

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol' Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Moukoko, der mit 19 Toren aus acht Partien in der U17 des BVB aufhorchen lässt, ist immer wieder in den Schlagzeilen, weil sein Alter angezweifelt wird. Nun hat aber das Bezirksamt Hamburg Nord der Welt am Sonntag bestätigt, dass der Nachwuchsstürmer erst zwölf Jahre alt ist. Bereits am Wochenende hatte der Pressesprecher von Borussia Dortmund, Sascha Fligge, betont: "Uns liegen die Geburtsurkunden vor. Sowohl aus Kamerun als auch aus Deutschland."

Ob Aubameyang und Moukoko beim BVB einmal gemeinsam auf dem Rasen stehen, ist allerdings fraglich. Möglich wäre dies aufgrund der Statuten der DFL erst ab dem 20. November 2019, denn ein Spieler darf erst ab dem 15. Lebensjahr für die Profis spielen.

Nächster Artikel:
Windiges Gerücht aus Spanien: Auch FC Bayern hat Interesse an Marco Asensio
Nächster Artikel:
Cristiano Ronaldos schreckliche Bilanz gegen den FC Chelsea
Nächster Artikel:
Berater: SSC Neapel könnte Jorginho für Neuzugänge opfern
Nächster Artikel:
Calmund lobt Wolfsburgs Entscheidung: "Bruno Labbadia ist einer der erfahrensten Trainer"
Nächster Artikel:
FC Bayern Münchens: James Rodriguez für Hertha fraglich
Schließen