Perfekt: Chelsea-Angreifer Bertrand Traore wechselt zu Olympique Lyon

TeilenSchließen Kommentare
Olympique Lyon hat sich die Dienste von Bertrand Traore gesichert. Der Stürmer des FC Chelsea machte zuletzt bei Ajax auf sich aufmerksam.

Angreifer Bertrand Traore vom FC Chelsea wechselt zu Olympique Lyon. Das gab der französische Klub am Montag bekannt. Traore war zuletzt an Ajax Amsterdam ausgeliehen und konnte dort überzeugen. Auch einige Bundesligisten sollen an einer Verpflichtung interessiert gewesen sein.

Erlebe Lyon in der Ligue 1 live und auf Abruf auf DAZN. Hol' Dir jetzt Deinen Gratismonat!

"Er bringt Variabilität in unser Spiel", freut sich Trainer Bruno Genesio. "Er kann auf sowohl auf der Außenbahn als auch im Zentrum spielen und kann unserem Spiel eine besondere Note verleihen."

Der Nationalspieler aus Burkina Faso war in 35 Spielen für Ajax 13-mal erfolgreich und erreichte mit dem Klub das Finale der Europa League. 

"Er ist einer der Spieler, die wir bei Olympique Lyon haben wollten", so Genesio weiter. Als Ablösesumme überweist der Ligue-1-Klub rund zehn Millionen Euro nach London. Traores Vertragslaufzeit beträgt fünf Jahre.

Nächster Artikel:
Dirk Kuyt oder Xabi Alonso? Peter Crouch vor Kart-Unfall im Dilemma
Nächster Artikel:
Derbystar! So sieht der neue Bundesliga-Ball aus
Nächster Artikel:
FIFA Klub-WM 2017: LIVESTREAM bei DAZN, Teilnehmer, Spielplan, Termin
Nächster Artikel:
Alain Roche: "Wo ist Real Madrid stärker als Paris Saint-Germain?"
Nächster Artikel:
Borussia Dortmund: Marco Reus zurück im Balltraining
Schließen