Milan-Boss Fassone: "Wollen Belotti, Morata oder Aubameyang"

TeilenSchließen Kommentare
Der Milan-Boss spricht im vereinsinternen Fernsehen über drei potenzielle Sturm-Alternativen. Einen möchte man auf jeden Fall verpflichten.

Die Transferaktivitäten beim AC Mailand sind in diesem Sommer noch nicht zu Ende. Wie Milan-Boss Marco Fassone bei MilanTV verriet, möchten die Lombarden einen weiteren Hochkaräter verpflichten.

Erlebe die Serie A live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

"Wir würden gerne Belotti, Morata oder Aubameyang haben. Wir wollen einen Spieler in diesem Format kaufen, aber es gibt auch noch andere Namen, die nicht in den Nachrichten genannt wurden", meinte Fassone vielsagend. 

Am Freitag sorgte Milan mit der Verpflichtung von Leonardo Bonucci für staunende Gesichter. Mit Hakan Calhanoglu, Ricardo Rodriguez und Andre Silva sind weitere namenhafte Spieler zu den Rossoneri gewechselt.

Nächster Artikel:
Premier League: Souveränem Chelsea gelingt Wiedergutmachung
Nächster Artikel:
Freiburg zwingt Gladbach dank Petersen in die Knie
Nächster Artikel:
Borussia Dortmund: Stöger-Traumeinstand dank Sokratis-Knaller
Nächster Artikel:
Spiel gedreht! Frankfurt landet Dreier beim HSV
Nächster Artikel:
FC Bayern München - 1. FC Köln: Mögliche Aufstellung, LIVESTREAM, Highlights
Schließen