Olympique Lyon offenbar an Chicharito interessiert

TeilenSchließen Kommentare
Lyon erlebte eine schwierige Saison und verliert nun auch den Top-Torjäger. Ersatz könnte aus der Bundesliga kommen. Chicharito soll Thema sein.

Chicharito ist offenbar ins Visier von Olympique Lyon geraten. Der Mexikaner von Bayer Leverkusen könnte in die Fußstapfen von Alexandre Lacazette treten.

Erlebe die Ligue 1 live und auf Abruf auf DAZN. Hol' Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Kürzlich bestätigte Lyon den Abgang von Lacazette. Ein Nachfolger wird nun gesucht. Laut L'Equipe könnte es sich dabei um Javier Hernandez handeln. Der Stürmer, oft nur Chicharito gerufen, ist noch bis 2018 unter Vertrag bei der Werkself.

Artikel wird unten fortgesetzt

Arsenal: Henry glaubt an Wenger-Verbleib und Sanchez-Abschied

Letzte Medienberichte legten einen Verkauf des 28-Jährigen nahe, sollte ein entsprechendes Angebot eingereicht werden. Wegen der kurzen Vertragslaufzeit und des enttäuschenden Abschneidens in der Liga könnte Leverkusen zu einem Verkauf gezwungen sein.

Chicharito gelangen in der laufenden Saison 13 Tore in 36 Einsätzen. In den letzten neun Partien der Bundesliga-Saison kam er nur dreimal zum Einsatz. Er plagte sich mit muskulären Problemen herum oder wurde von Trainer Tayfun Korkut nicht berücksichtigt.

Nächster Artikel:
Hamburger SV: Wechselt Filip Kostic zum FC Valencia?
Nächster Artikel:
Juventus-Sportdirektor Fabio Paratici über Ursprung des Ronaldo-Deals: "Idee entstand, als er das verrückte Tor gegen uns geschossen hat"
Nächster Artikel:
Sevilla versieht Steven N'Zonzi mit 40-Millionen-Euro-Preisschild
Nächster Artikel:
Juventus-Neuzugang Cristiano Ronaldo über Lionel Messi: "Habe es nie als Rivalität gesehen"
Nächster Artikel:
Wladimir Putin: "Fast 25 Millionen Cyberattacken während der WM"
Schließen